Action und Adrenalin auf Kanzlers Weide

Action und Adrenalin auf Kanzlers Weide

114. Mindener Messe ab dem 4. November

In der kalten Jahreszeit ist es auf der Herbstmesse in Minden am gemütlichsten – zwischen diversen Heißgetränken, gebrannten Mandeln und schwindelerregenden Fahrten in den verschiedenen Fahrgeschäften kommen in diesem Jahr besonders Adrenalinfans auf ihre Kosten. Über 100 Schausteller aus ganz Deutschland bringen erneut eine Mischung aus Nostalgie und Action auf die bunt beleuchtete Kanzlers Weide.

Ein besonderes Highlight bei dieser Messe ist THE KING. Das einzigartige Flug-Karussell bietet einen „Action Thrill“ durch Fliehkräfte von bis zu 5g und einen freien Fall aus über 26 Metern. Zudem loopt nicht nur das Karussell selbst, sondern auch die einzelnen Gondeln loopen, wenn sie über das Messepublikum fliegen. Auch der „Commander“ ist in Minden wieder dabei. Mit dem richtigen Schwung überschlagen sich die rotierenden Gondeln – und das jedes Mal anders. Die Adrenalin-Junkies kommen bei den unterschiedlichen Fahrgeschäften also voll auf ihre Kosten. Ob Klassiker wie der Break Dancer und Musik-Express, oder die neu aufgelegte Achterbahn „X-Racer“: hier findet wirklich jeder etwas, was den Puls höherschlagen lässt.

Familientag am Mittwoch

Ob Schau- und Belustigungsgeschäfte, ob Losbude, Gastronomiestand, Imbissbetrieb oder Süßwarenstand, am Mittwoch, den 08. November, dem traditionellen Familientag, erwarten den Besucher stark ermäßigte Preise auf der Messe. Um Familien mit Kindern den Besuch der Mindener Herbstmesse zu versüßen, reduzieren viele Fahrgeschäfte den Fahrpreis am Familientag erheblich. Da lohnt sich der Besuch gleich doppelt.

Höhenfeuerwerk am Freitag

Auch bei dieser Herbstmesse kann man sich schon auf das traditionelle Höhenfeuerwerk der Schausteller am Freitag (10. November) freuen. Nach Einbruch der Dunkelheit ruht für dieses besondere Schauspiel das bunte Treiben der zahlreichen Fahrgeschäfte, um die Messebesucher mit den Lichtspielen am Himmel zu begeistern.