"Simply the Best" im GOP

„Simply the Best“ im GOP

Beste Unterhaltung für den Sommer

Wenn Emmi und Willnowski so richtig in Fahrt kommen, bleibt keine Auge trocken. Die beiden ulkigen Moderatoren und Komiker leiten durch die neue Show im GOP Bad Oeynhausen und begeistern mit ihrer direkten und frechen Art das Publikum. Daneben sorgen großartige Artisten aus aller Welt dafür, dass den Zuschauern das Lachen wieder im Halse stecken bleibt und staunenden Blicken weicht.

Als Emmi und Willnowski die Bühne entern, geht auch gleich die Komik los: Die beiden lassen kein gutes Haar aneinander und sind zugleich unzertrennlich. Sie, die etwas ins Alter gekommene Sängerin, und er, der Pianist aus Osteuropa mit dem Hang zu seltsamen Zwischenlauten. Gemeinsam ergibt das eine herrliche Kombination aus Comedy und Musik, die oft an Zynik und schwarzem Humor nicht zu überbieten ist. Aber nicht nur die beiden bringen gute Stimmung ins GOP: Auch das Comedy-Duo Les Deux de Pique aus Kanada weiß, wie es das Publikum zum Lachen und zum Staunen bringt. In einer verrückten Interpretation eines Messerwerferduos, bewaffnet mit Blasrohr und Dartpfeilen, toben die beiden Künstler Phillipe Trépanier und Tamara Bousquet über die GOP-Bühne und sorgen für Gelächter und Begeisterung. Ganz still hingegen wird es im Saal, wenn die mongolische Kontorsions-Künstlerin Heejin Diamond auftritt. Oben auf einem rießigen „Diamanten“ verbiegt und verdreht sich die hübsche Asiatin, als ob es das Leichteste auf der Welt wäre. Atemberaubend ist auch die Perch-Balancing-Nummer von Solène Albores und Rodrigo Hernandez. Auf einer meterhohen Metallstange turnt die junge Französin mühelos herum, während Rodrigo ihr ganzes Gewicht mal auf seinem Kopf, mal auf seinen Schultern balanciert. Dabei geben die beiden der Nummer noch eine kleine Prise Komik oben drauf, sodass Spannung und Spaß garantiert sind. Stimmungsvoll abgerundet wird die fulminante Show durch das Duo an den Strapaten, Gema Gaecia Moresco und Miguel Angel Guillen Pozuelo. Bei ihrem emotionsgeladenen Auftritt müssen die Zuschauer das eine und das andere Mal den Kopf einziehen, wenn Gema und Miguel scheinbar schwerelos an den Strapaten durch den Saal schweben. Auch akrobatisch begeistern die beiden Spanier, die mit fliessenden Bewegungen und exzellenter Physis begeistern.

Die neue Show „Simply the Best“ läuft noch bis zum 3. September im GOP Bad Oeynhausen. Im August werden die beiden Moderatoren Emmi und Willnowski von Klavierkaberettisten Matthias Brodowy abgelöst, ebenfalls einer der absoluten Publikumslieblinge. Daher lohnt sich ein Besuch im GOP Bay Oeynhausen doppelt, denn Lachen ist hier garantiert.