Bürgerbataillon Hausberge lädt ein

Bürgerbataillon Hausberge lädt ein

Hausberger Freischießen vom 30. Juli bis 02. August

Ende diesen Monats ist es wieder soweit: das Freischießen in Hausberge findet statt. In Fortsetzung einer über 300 Jahre alten Tradition wird an diesem Wochenende wieder das größte Volksfest in Hausberge mit einem vielfältigen Programm für Jung und Alt an.

Wechsel in der Bataillonsführung

In diesem Jahr wird das Freischießen ebenfalls im Zeichen des Wechsels der Bataillonsführung stehen. Bürgermeister Berndt Hedtmann wird hierzu im Rahmen des Freischießens die Bataillonsführung vom scheidenden Stadtmajor Volker Reek an Thorsten Meier übergeben. Diese feierliche Übergabe wird am Freitag, dem 30.7., um 19 Uhr im Festzelt stattfinden. Und auch um diesen Programmpunkt herum wird ein harmonisches und fröhliches Fest gefeiert werden, wozu alle Portaner herzlich eingeladen sind.

 In diesem Jahr wird das Freischießen im Zeichen des Wechsels der Bataillonsführung stehen

In diesem Jahr wird das Freischießen im Zeichen des Wechsels der Bataillonsführung stehen

Buntes Programm am Wochenende

Das Volksfest rund um das Freischießen beginnt am Freitag, dem 30.7., um 14.30 Uhr mit einer Kaffeetafel für die älteren Bürger im Gemeindehaus Hausberge, währenddessen wird es am Festzelt „Grüner Marktplatz“ ein Kinderfest für die Kleinen geben. Um 19 Uhr wird dann der Freischießen-Auftakt stattfinden samt Bataillonsappell, Antreten im Festzelt und dem feierlichen Wechsel der Bataillonsführung. Ab 21 Uhr wird dann die Hausberger Partynacht mit DJ Stephan König starten. Am Samstag, dem 01.08. werden sich morgens die Kompanien sammeln und bis 13 Uhr am Festplatz eintreffen und den Stadtmajor abholen. Gemeinsam tritt das Bataillon dann an und marschiert Richtung Schießstand an der Jugendherberge. Ab 14 Uhr wird dann das Schießen offiziell beginnen. Gegen 17 Uhr wird das Bataillon dann wieder zurück marschieren zum Festplatz. Ab 19 Uhr findet der große Tanzabend mit der Band „Crossover“ im Festzelt statt.

Königsproklamation am Sonntag

Zum Finale am Sonntag, dem 02.08., werden sich morgens ab 10 Uhr wieder die Kompanien sammeln, um gegen 12 Uhr gemeinsam am Grünen Marktplatz anzutreten. Es wird die Kranzniederlegung am Ehrenmal und am Mahnmahl folgen, musikalisch begleitet durch die Sülter Musikanten und Nationalhymnen von Varde Garden. Gegen 12.30 Uhr wird das Bataillon abmarschieren Richtung Königschießens, welches um 13 Uhr beginnen wird. Auf 17 Uhr wird das Batallion dann auf der Jugendherbergswiese antreten und zum Alten Marktplatz marschieren; hier folgt gegen 17.30 Uhr die Königsproklamation sowie weitere Ehrungen. Zum krönenden Abschluss wird an 18.30 Uhr der Königsball mit der Band „Crossover“ stattfinden.

Am Sonntag um 17.30 Uhr wird die Königsproklamation stattfinden.

Am Sonntag um 17.30 Uhr wird die Königsproklamation stattfinden.